Politische Engagement

Politische Engagement (18)

Protestkundgebung - Den Krieg stoppen! Putin stoppen!

Written by Dienstag, 01 November 2016 14:33

29.10.2016 | Die Freie Deutsch-Syrische Gesellschaft e.V. hat heute an der Kundgebung gegen den Krieg in Syrien und der Ukraine vor dem russischen Konsulat in Hamburg teilgenommen.

Es gab großartige Reden.

Wo bleiben die Friedensbewegungen? Wo sind die Menschen mit Herz geblieben?

 

Einen großen Dank an die Organisatoren und den Rednern für die erfolgreiche Aktion.

Eueres FDSG Team

Kundgebung gegen russische Luftangriffe in Syrien

Written by Dienstag, 01 November 2016 14:20

01.10.2016 | Die Freie Deutsch-Syrische Gesellschaft e.V. hat am 01.10.2016 eine Kundgebung vor dem russischen Konsulat in Hamburg organisiert.

Diese richtete sich gegen die russischen Luftangriffe in Syrien. Neben Streumunition und Brandbomben setzt Russland scheinbar bunkerbrechende Bomben ein.

Zahlreiche Krankenhäuser wurden angegriffen und zerstört. Hunderte von Zivilisten haben durch die russische Intervention ihr Leben verloren.

Dies muss ein Ende haben!

 

Eures FDSG Team

Demonstration aus Solidarität mit der syrischen Stadt Aleppo

Veranstalter: Freie Deutsch-Syrische Gesellschaft e.V.

 

Start am Hachmannplatz/Hauptbauhnhof über Kirchenallee – Lange Reihe – Barcastraße – Sechslingspforte – Schwanenwik – Eduard-Rhein-Ufer – Schöne Aussicht – Karlsstraße – Am Feenteich zum Russischen Generalkonsulat

Aufklärungsarbeit in Elmshorn

Written by Dienstag, 29 März 2016 13:50

Das Willkommensteam für Flüchtlinge in Elmshorn e.V. hatte am 29.03.2016 zu einer Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion eingeladen. Unser Vorstandsvorsitzender Dr. med. Hassan Ied war Gastredner dieser Veranstaltung und erzählte über die syrische Geschichte, die politischen Hintergründe des aktuellen Konflikts in Syrien sowie die Fluchtursachen, die Millionen Syrer aus ihrer Heimat vertrieben haben. Im Anschluss konnten die Zuhörer Fragen stellen. Dabei ging es neben der politischen Zukunft auch um praxisnahe Fragestellungen.

Es war ein sehr gelungener Abend mit vielen Interessierten.

Vortrag "Flucht vor Bomben" mit Dr. Hassan Ied

Written by Freitag, 11 März 2016 11:37

Einladung zum Vortrag "Flucht vor Bomben" mit Dr. Hassan Ied
15.03. | 19. 30 Uhr | Lokstedter Steindamm 77, 22529 Hamburg | Eintritt frei

Unser Vorsitzender der Freien Deutsch-Syrischen Gesellschaft e.V., Dr. Hassan Ied, wird im ClubCultur des T&H-Clubhauses einen Vortrag über die Geschichte Syriens und syrischen Flüchtlingen in Deutschland halten.

Die Freie Deutsch-Syrische Gesellschaft ruft am Samstag, den 19. März 2016 (15-17 Uhr), am Jungfernstieg in Hamburg zu einer Kundgebung auf, um Solidarität mit der Revolution der Syrer und ihrer Forderung nach Freiheit zu demonstrieren.


Hamburg im März 2016. Syriens Revolution begann vor genau fünf Jahren als eine friedliche Bewegung für Demokratie, politische Freiheit und soziale Rechte. Die Proteste weiteten sich rasch auf das ganze Land aus und wandten sich gegen Korruption und Vetternwirtschaft, gegen die Verarmung der Bevölkerung und die brutale Geheimdienst-Diktatur des Assad-Clans.

Dem Prinzip „Assad oder wir brennen das Land nieder“ folgend, führt das Assad‬-Regime mit Hilfe seiner Verbündeten seitdem einen schrecklichen Krieg gegen die eigene Bevölkerung. Fast die Hälfte der Syrer befindet sich auf der Flucht, mehr als zweieinhalb Millionen sind gestorben oder verletzt, ganze Ortschaften und Stadtteile sind verwüstet worden. Die Verantwortung hierfür trägt das Assad-Regime mit seiner kompromisslosen Politik der verbrannten Erde.

Massenmord durch Hungertod - Kundgebung

Written by Dienstag, 19 Januar 2016 12:32

Trotz Kälte und Schnee haben sich am 16.01.2016 Syrer, Freunde und Unterstützer in Hamburg am Jungfernstieg getroffen und eine Kundgebung gegen die Belagerung syrischer Städte abgehalten.

Mit großer Bestürzung verfolgen wir von der Freien Deutsch-Syrischen Gesellschaft e.V. die zunehmend katastrophale Lage in den belagerten syrischen Orten Deir-Ezzor, Ost-Ghuta, Waer (Homs), Talbisah, Madaya u.a. Die Belagerung wird vom Assad-Regime und seinen Verbündeten, allen voran der extremistischen Schiitenmiliz Hisbollah, durchgeführt. Von Aktivisten vor Ort wird berichtet, dass ein Hineinkommen nahezu unmöglich ist.

In Madaya hat die Hisbollah beispielsweise sämtliche Zuwege vermint. Etliche Menschen sind beim Versuch, der Belagerung zu entkommen, entweder getötet oder schwer verwundet worden. Zudem sind vielerorts Scharfschützen eingesetzt. Die in der letzten Woche genehmigten Hilfskonvois des Syrischen Halbmonds stellen hier nur einen heißen Tropfen auf dem heißen dar. Durch diese einmalige Aktion hat sich die Lage der Menschen in Madaja bislang kaum verbessert.

Kundgebung - STOPPT die FASSBOMBEN

Written by Mittwoch, 14 Oktober 2015 16:14

 

Deutsch-syrische Initiativen und Vereine rufen zur Kundgebung auf und fordern
STOPPT die FASSBOMBEN
17.10. | 14 Uhr | Werderscher Markt, Berlin


Unterzeichnende Vereine:

Aktionsbündnis Freies Syrien e.V | Syrian Humanitary Forum e.V | Alkawakibi e.V. |

FDSG e.V | Grünhelme e.V | Gyalpa e.V | Barada Syrienhilfe e.V. |

Deutsch-Syrisches Informationsforum | Syrisch-Deutscher Verein Kindeslächeln e.V. | Jusur-Brücken e.V.

Deutsch-Syrischer Verein e.V gegr. 1987 | Ash-Sham Care Organisation | USSA e.V.|

Relief & Reconciliation for Syria-Deutschland Jasmin-Hilfe e.V.

 

Zum Event: Facebook

 

Copyright © 2014 www.freie-deutsch-syrische-gesellschaft.info. All Rights Reserved.